[teknival, czechtek, policejní násilí, lidská práva, lži politiků]
englishprotestykulturavideomédiahumorczechtek

CzechTek WebLog

Penc, CzechTek... Ja, sehr gut. (zprávy Tschechien-online.org)


2006-02-17, 8:56:00 • Média
Umfrage: Tschechische Grüne erstmals über fünf Prozent
(Tschechien-online.org, 16. února 2006)

Ökologische Partei punktet mit geschickter Nominierungspolitik

Prag – Würden die Tschechen im Februar wählen, käme die Partei der Grünen (Strana Zelených) ins Parlament. Das geht aus der aktuellen Wählerumfrage des tschechischen Meinungsforschungsinstituts STEM (Prag) hervor.

Danach würden zurzeit 5,6 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme für die Ökologen abgeben. Die Partei kam erstmals in einer Wählerumfrage über die Fünf-Prozent-Hürde, die auch in der Tschechischen Republik gilt.

Wahlsieger wäre die oppositionelle Demokratische Bürgerpartei (ODS), die mit 28,6 Prozent die sozialdemokratische ČSSD (24,5 Prozent) auf den zweiten Platz verdrängen würde. Neben den Kommunisten (KSČM, 15,3 Prozent) käme auch die christlich- demokratische Volkspartei (KDU-CSL) ins Parlament (6,4 Prozent).

Der Einzug der Grünen ins Abgeordnetenhaus ergäbe neue Koalitionsmöglichkeiten. Die Ökologen könnten entweder eine Minderheitsregierung mit der ČSSD bilden, die auf eine Duldung angewiesen wäre. Darüber hinaus ließe sich auch eine Koalition mit der ODS und der KDU-ČSL denken, für die der Grünen-Vorsitzende Martin Bursik zeitweilig das Amt des Umweltministers ausgeübt hatte.

Für die zunehmende Beliebtheit der Grünen machen Parteienbeobachter unter anderem die geschickte Nominierungspolitik und Besetzung wichtiger Wahlkreise mit populären Spitzenkandidaten verantwortlich. So stellte die Partei in Südböhmen die Anti-Temelín-Aktivistin Dana Kuchtová auf. Im ostböhmischen Wahlkreis Hradec Králové führt der Menschenrechtler Stanislav Penc die Liste an. Penc hatte sich vergangenes Jahr gegen den massiven Polizeieinsatz bei der Auflösung der Techno-Party CzechTek engagiert.

zdroj: ..:. Tschechien-online.org :.
pridej.cz

<= starší příspěvek   novější příspěvek => 
vaše komentáře: